Viele Kräuter entfalten Ihre volle Wirkung oft erst, wenn sie eine zeitlang in Alkohol lagen. Daher hier mal drei Rezepte für leicht zu machende Elixiere oder Kräuterschnäpse:

Anis-Fenchel-Kümmel-Kamille-Likör
je 40 g zerstossenen Anis, Fenchel & Kümmel
10 g Kamillenblüten
200 g Zucker
1 l klaren Schnaps (38%)

Das Ganze ca. 6 Wochen oder länger ziehen lassen. Dann abgiessen und kühl und dunkel lagern.
Gut bei Blähungen oder nach einer schweren Mahlzeit.

Knoblauch-Elixier
250 g oder mehr Knoblauchzehen
1 l Branntwein

Das Ganze zusammenschütten und solange stehen lassen, wie man möchte. Die ersten 14 – 30 Tage bevorzugt in der Sonne. Danach eher kühl und dunkel lagern.
3 x 10 – 20 Tropfen pro erhalten die Gesundheit bis ins hohe Alter. Doch denken Sie daran, dass nicht jeder Knoblauchgeruch mag und Sie schnell vereinsamen könnten…

Kühlender Pfefferminzdrink
1 grosser Bund Minzblätter
1 l klarer Schnaps (38 %)
200 g Zucker

Am besten einen Monat ziehen lassen. Dann abgiessen und kühl und trocken lagern.
Ist was feines für den Sommer.

(Text als PDF )

Verwandte Artikel