Stress ist eines der größten Gesundheitsrisiken.In den letzten Jahren haben psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burn-out erheblich zugenommen. Bereits jeder dritte deutsche Bundesbürger fühlt sich häufig oder dauernd unter Druck. Es scheint als müsse man ständig  erreichbar sein; Überstunden, unregelmäßige Arbeitszeiten und Heimarbeit erhöhen den Stresspegel. Pflege von Angehörigen und Prüfungssituationen sind weitere wesentliche Stressfaktoren.

Die Wirtschaftskrise verschärft die bereits bestehenden Belastungen am Arbeitsplatz natürlich zusätzlich.

Prävention bei Stress Belastungen wichtig

Wichtig daher: Maßnahmen zur Verhütung psychischer Erkrankungen und Stressabbau. Burnout bedeutet, dass der Körper über eine lang Zeit über seine gesunden Verhältnisse strapaziert wurde. Das Syndrom verläuft prozesshaft und wird im Anfangsstadium meist nicht erkannt.

Das Burn-out Syndrom wird oft zu spät erkannt

Problem beim Burnout-Syndrom: es wird meist nicht erkannt oder erst dann, wenn die totale emotionale, physische und psychische Erschöpfung eintritt – ein Zusammenbruch. Burnout-Prozesse können sich über Jahre hinweg entwickeln; man geht davon aus, dass es sich um die Reaktion auf lang andauernde, schädliche Stressbelastungen handelt.
Menschen mit Burnout-Syndrom sind häufig, bedingt durch den Dauerstress, vegetativ labil und zeigen entsprechende Reaktionen wie Schweißausbrüche, Depressionen oder . Ein Mangel an Zink kann hier eine wesentliche Rolle spielen. Wird ein Defizit beseitigt, trägt das zur psychischen Stabilisierung bei. In Ausnahmefällen wurden durch Zinkgaben Depressionen behoben.

Naturheilkundliche Therapie helfen sehr gut bei Stress-bedingten Beschwerden und Burnout

Sehr hilfreich in der Behandlung des Burn-out oder einer Vorstufe sind:

Hypnose

um den Umgang mit stressreichen Situationen zu verbessern oder um die auslösenden Momente zu beheben. Parallel kann ich in meiner Naturheilpraxis oft auch viele eher körperliche Beschwerrden mit der Hypnose lindern oder beseitigen.

-Infusionen (Oxyvenierung nach Dr. Regelsberger)

um die Kraftwerke in den Zellen, die Mitochondrien, zu reaktivieren bzw. Reparaturmechanismen anzuregen. Meist kombiniere ich dies mit einer Mineral-, Nährstoff- und Vitamininfusion. Die verbessert den Schlaf, gleicht die Psyche aus und senkt den Blutdruck , der meist erhöht ist.

Diese uralte Behandlungsform harmonisiert die Energieflüsse im Körper, welche dann Ihrerseits Organfunktionen beeinflussen. Mit Akupunktur lassen sich viele Begleitsymptome des Burn-Outs behandeln

Stoffwechseloptimierung mit der Sanguinum Kur

Aus der Nahrung schöpft unser Körper seine Energie. Und wie der Amerikaner sagt ?Garbage in, Garbage out? (zu deutsch: Müll rein, Müll raus). Aber es kommt noch schlimmer: je mehr Müll reingeht, desto schlechter wird die Entsorgung. Wer sich also hauptsächlich mit Junk Food oder Cola ?ernährt‘, dem entgleist der Stoffwechsel. In meiner Praxis in Hannover arbeite ich sehr gerne mit der Kur, einer medizinischen Gewichtsreduktion. Es wird der Stoffwechsel wieder neu ausgerichtet. Es erfolgt eine Ernährungsumstellung und eine Unterstützung mit homöopathischen und pflanzlichen Mitteln, um den Stoffwechsel anzukurbeln.

Haben Sie das Gefühl, dass der Stress Sie überwältigt?

Möchten Sie etwas ändern?

Dann rufen Sie an!

Verwandte Artikel