Pestizide zerstören männliche Fruchtbarkeit

Pestizide schädigen die Spermien. (©-Juan-Gärtner-Fotolia.com) - Heilpraktiker Hannover - Naturheilpraxis Hannover - https://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

Pestizide schädigen die Spermien. (©-Juan-Gärtner-Fotolia.com)

Die Fruchtbarkeit der Männer nimmt stetig ab. Immer mehr Paare suchen daher Zuflucht in Kinderwunschkliniken. Und unterschiedliche Untersuchungen kommen dann zu unterschiedlichen Ergebnissen. In der Regel hat jedoch die Spermienanzahl und die Beweglichkeit derselben innerhalb der letzten 30 bis 50 Jahre um über 50% abgenommen.

Es ist daher kein Wunder, dass immer mehr Paare Kinderwunschkliniken aufsuchen, weil sie Probleme haben, auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen. Die Ursachen hierfür können sehr vielfältig sein. In einer Kinderwunschklinik interessiert jedoch nicht so sehr, was die Ursache für ein schlechtes Spermiogramm ist. Es geht darum, Geld zu verdienen mit dem Leid der Männer und Frauen, die gerne ein Kind hätten. Häufig kann man jedoch das Spermiogramm mit verschiedenen natürlichen und naturheilkundlichen Mitteln deutlich verbessern.

Neben dem massiv zunehmenden Stress ist ein weiterer Faktor der die Fruchtbarkeit speziell des Mannes beeinträchtigt die Pestizidbelastung und die Herbizidbelastung unserer (konventionellen) Lebensmittel.

Pestizide zerstören männliche Fruchtbarkeit

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum Nahrungsergänzungsmittel und worauf sollte man achten? (Video)


Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arteriosklerose, Giftstoffe und Toxine, Herz-Kreislauf-System, Hormonsystem, Immunsystem, Infektionskrankheiten, LaVita, Naturheilkunde-Kanal, Naturheilkunde-Kanal Video, Orthomolekulare Medizin, Pflanzenheilkunde, Video, Vitalpilze / Heilpilze | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnencreme, Pilz-Kaffee, Zucker, OM und mehr – Interessante Artikel, Studien und Links der Kalenderwoche 20

Hallo!

Interessante Artikel und Studien (@-suemack-Depositphotos) - Heilpraktiker Hannover - Naturheilpraxis Hannover - https://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

Interessante Artikel und Studien (@-suemack-Depositphotos)

Diese nachfolgenden interessante Artikel fielen mir diese Woche in die Hand:

Interessante Artikel der Woche

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alzheimer, Demenz, Immunsystem, Interessante Links und Artikel, Krebs, Meditation, Nervensystem, Orthomolekulare Medizin, Pflanzenheilkunde, Stoffwechsel und Ernährung, Stoffwechselstörung, TCM und Akupunktur, Vitalpilze / Heilpilze, Yoga | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kokosnussöl für ein besseres Gedächtnis

Kokosfett / Kokosnussöl . (@-joannawnuk-Depositphotos) - Heilpraktiker Hannover - Naturheilpraxis Hannover - https://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

Kokosfett / Kokosnussöl . (@-joannawnuk-Depositphotos)

Kokosfett oder Kokosnussöl wird immer beliebter. Das macht sich auch an der Anzahl der Marken im Bioladen bemerkbar. War es früher eine Marke, so sind es heute 4 – 5 verschiedene Anbieter. Ich finde das super. Denn bei uns zu Hause sind Kokosfett neben Olivenöl und Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) die Öle, die wir Nutzen.

Ich nutze täglich etwa einen Esslöffel Kokosfett für meinen Kaffee zusammen mit dem Bulletproof MCT Öl. Und wie mir schon viele Patienten berichteten, haben Sie bei so einem Kaffee bis Mittag kein Hungergefühl und sind überaus produktiv, weil Ihr Körper und Ihr Gehirn dann seine Energie aus sogenannten Ketonen gewinnt. Und das führt zu keinen Blutzuckerschwankungen oder Hungergefühlen.

Doch ich mache das nicht deswegen. Sondern ich nutze Kokosfett und MCT Öl, weil ich irgendwann mal gelesen hatte, dass jemand der an Alzheimer litt (angeblich) diesen Zustand durch Kokosfett aufhalten und zum Teil umkehren konnte. Und da es mein Ziel ist, fit und gesund steinalt zu werden, gilt: vorsorgen ist besser als heilen.

Kokosnussöl verbessert Gedächtnis

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Forschung, Nitrosativer Stress, Orthomolekulare Medizin, Pflanzenheilkunde, Stoffwechsel und Ernährung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Akupunktur hilft bei Fibromyalgie

Akupunktur kann bei Fibromyalgie helfen (@-yanc-Depositphotos) - Heilpraktiker Hannover - Naturheilpraxis Hannover - https://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

Akupunktur kann bei Fibromyalgie helfen (@-yanc-Depositphotos)

Die Fibromyalgie, auch Fibromyalgiesyndrom (FMS) genannt, bedeutet im Grunde soviel wie Faser-Muskel-Schmerz. Das Fibromyalgiesyndrom (FMS) zählt zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Besonders gravierend für die Betroffenen istder Umstand, dass sie auf der einen Seiten an starken Muskelschmerzen leiden: und das oft schon über Jahre. Andererseits lässt sich diagnostisch meist nichts verwertbares finden, so dass die Betroffenen über viele Jahre von Arzt zu Arzt laufen und mit ihrer Erkrankung nicht ernst genommen werden. Als wenn Diagnostik alles ist …

Eine aktuelle Studie der Physical Medicine and Rehabilitation, Yıldırım Beyazıt University Medical School hat nun untersucht wie gut Akupunktur bei Fibromyalgie-Patienten wirkte. Doch bevor ich mehr zu der Studie erzähle, möchte zuvor noch etwas auf Ursachen und Symptome der Fibromaylgie eingehen.

Was ist Fibromyalgie?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungsapparat, Fibromyalgie, Forschung, Systemische Erkrankungen, TCM und Akupunktur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenschutz, Scharlach, Übergewicht, Strahlenschutz und mehr – Interessante Artikel, Studien und Links der Kalenderwoche 19

Interessante Artikel und Studien (@-suemack-Depositphotos) - Heilpraktiker Hannover - Naturheilpraxis Hannover - https://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

Interessante Artikel und Studien (@-suemack-Depositphotos)

Hallo!

Diese nachfolgenden interessante Artikel fielen mir diese Woche in die Hand:

Interessante Artikel der Woche

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diabetes, Forschung, Immunmodulation, Immunsystem, Immunsystem, Infektionskrankheiten, Interessante Links und Artikel, Krebs, Orthomolekulare Medizin, Pflanzenheilkunde, Stoffwechselstörung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lavendel hilft bei Wechseljahresbeschwerden

Wechseljahre können eine Zeit der Reifung sein. (@-photography33-Depositphotos) - Heilpraktiker Hannover - Naturheilpraxis Hannover - https://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

Wechseljahre können eine Zeit der Reifung sein. (@-photography33-Depositphotos)

Als Mann kann ich mir das natürlich nur schwer vorstellen. Doch es muss ein Horror für Frauen in den Wechseljahren sein, wenn sie Hitzewallungen haben. Plötzlich und unvermittelt steht Frau da als wäre sie gerade aus der Sauna gekommen, nur eben im angezogenen Zustand.

Bevor Frau hier zur Hormonersatztherapie greift, sollte sie erstmal in die reiche Fundgrube naturheilkundlicher Mittel greifen. Denn Hormonersatztherapie erhöht das Krebsrisiko und das Risiko für Schlaganfall deutlich. Eine Methoden Wechseljahresbeschwerden natürlich zu behandeln ist Frucht Schizandra (wissenschaftlich nachgewiesen).

Hier möchte ich Ihnen nun Lavendelöl als ein Mittel gegen Hitzewallung in den Wechseljahren vorstellen. Doch bevor ich dazu komme, möchte ich noch kurz darstellen, was in den Wechseljahren genau passiert und zu welchen Wechseljahresbeschwerden es kommen kann.

Wechseljahre und Menopause

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Hormonsystem, Pflanzenheilkunde, Wechseljahre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar