Archiv der Kategorie: Philosophisches

Gastartikel: Plädoyer – Hausmittel im Einsatz für die Gesundheit!

„Hausmittel sind einfache häusliche Mittel und Maßnahmen zur Selbstmedikation, die unter anderem privat, oft familiär oder auch in Ratgebern überliefert werden.“
Mit diesem Satz leitet die Online- Enzyklopädie Wikipedia den Artikel zum Thema „Hausmittel“ ein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastartikel, Pflanzenheilkunde, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Allergie: was Sie tun können, um sie loszuwerden!

Als Naturheilkundler nimmt man die wissenschaftlichen Erkenntnisse über Allergien mehr oder weniger genau zur Kenntnis. Das Problem besteht darin, dass man als Heilpraktiker dem geplagten Menschen helfen möchte – einen Heilungsweg gehen oder zumindest Linderung verschaffen. Die schulmedizinischen Theorien sind da nur sehr eingeschränkt hilfreich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankheiten, Naturheilverfahren, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Allergie: was Sie tun können, um sie loszuwerden!

Heilung – ein Weg?

Eine Frage, die mich immer wieder beschäftigt, ist die: was ist Heilung? Heilung ist nichts, was man sich in der Apotheke oder der Drogerie kaufen kann. Heilung ist ein Weg. Dummerweise kein klar beschriebener Weg nach der Devise „Hier geht’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heilung – ein Weg?

Der Wandel

Meine TCM – Ausbildung (Chinesische Medizin) bringt mir Woche für Woche neue und interessante Sichtweisen. Diesmal ging es um Yin und Yang: Als Europäer kennen wir die Pole Plus und Minus, Gut und Schlecht, Licht als Partikel oder als Welle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches, TCM und Akupunktur | Kommentare deaktiviert für Der Wandel