Archiv der Kategorie: Männliche Unfruchtbarkeit

Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) hilft bei schwachen Spermien (Oligozoospermie und Asthenospermie)

Immer mehr Männer haben ein Problem mit Ihren Spermien und dadurch kann es dann zu einem unerfüllten Kinderwunsch kommen. Lesen Sie, wie dies Problem (vielleicht) mit einer altbekannten Heilpflanze beseitigen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Kinderwunsch, LaVita, Männliche Unfruchtbarkeit, Orthomolekulare Medizin, Pflanzenheilkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

28 Lebensmittel zur Steigerung Ihres sexuellen Verlangens

Lebensmittel können uns krank machen oder uns gesunden lassen. Diese Auflistung soll Ihnen dabei helfen, auf natürliche Weise noch Freude an „der wichtigsten Nebensachen der Welt“ zu haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impotenz, Kinderwunsch, LaVita, Männliche Unfruchtbarkeit, Naturheilverfahren, Orthomolekulare Medizin, Pflanzenheilkunde, Stoffwechsel und Ernährung, Weibliche Unfruchtbarkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Brennessel (Urtica dioica) bringt die Spermien in Schwung und verbessert das Spermiogramms!

Die Brennessel hat leider einen sehr schlechten Ruf und gilt leider zu Unrecht als Unkraut. Dabei ist eine heimische „Superpflanze“ und wie sich zeigt kann sie Männern mit schlechtem Spermiogramm helfen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Kinderwunsch, LaVita, Männliche Unfruchtbarkeit, Pflanzenheilkunde, Weibliche Unfruchtbarkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unerfüllter Kinderwunsch weil Spermienqualität schlecht? – Versuchen sie es mal mit Oxyvenierung!

Immer mehr Paare bekommen keine Kinder, weil die Spermien des Mannes eine schlechte Qualität aufweisen – zu langsam, zu wenig, schlecht geformt etc. Oft erhalten Männer hierzu in Fruchtbarkeitsfabriken keine nennenswerten Verbesserungsvorschläge. Hier kommt mal ein neuer, innovativer Vorschlag von mir: Oxyvenierung (Sauerstoffinfusionen nach Dr. Regelsberger) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderwunsch, LaVita, Männliche Unfruchtbarkeit, Oxyvenierung, Weibliche Unfruchtbarkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Schwanger und Kinderwunsch erfüllt mit viel Möhren, Avocados und Tomaten

Manchmal kann man dem unerfüllten Kinderwunsch nachhelfen mit ganz einfachen Mitteln. Eine Möglichkeit ist es dem Mann ganz viele (natürliche) Antioxidantien zuzuführen via Möhren, Tomaten, Avocados etc. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderwunsch, Männliche Unfruchtbarkeit, Orthomolekulare Medizin, Stoffwechsel und Ernährung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluor stört Fruchtbarkeit und damit den Kinderwunsch?

Viele Dinge können einen unerfüllten Kinderwunsch begründen. Einer sind angesammelte Gifte. Lesen Sie warum Fluor ein Problem sein kann und über eine selbsgemachte Zahnpasta. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Giftstoffe und Toxine, Kinderwunsch, Männliche Unfruchtbarkeit, Weibliche Unfruchtbarkeit | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Antioxidantien Vitamin C und E schützen Spermien vor Schwermetallbelastungen

Schwermetalle führen nicht nur schweren Krankheiten sondern beeinträchtigen auch die Zeugungsfähgkeit der Männer; Antioxidantien können diesen Effekt umkehren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Giftstoffe und Toxine, Kinderwunsch, LaVita, Männliche Unfruchtbarkeit, Naturheilverfahren, Orthomolekulare Medizin | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar